Anzeigebild « zur Ansicht in der Deutschlandkarte « zur Listenansicht

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Learning Lab

Mit der zentralen Einrichtung des Learning Labs wird für Lehrende und Studierende ein Experimentierraum bereitgestellt.

Stand: 07.03.2019

Einordnung

Konzeptionelle Verortung

Dieses Beispiel guter Praxis für die strategische Weiterentwicklung von Lehre und Lernen in digitalen Zeiten wird anhand des methodischen Konzepts allgemein der Ebene der Struktur und der Ebene der Kultur und im Speziellen den folgenden Dimensionen zugeordnet:

Rahmendaten

Umsetzungszeitraum

langfristig

Ressourcen

(Initiale) Finanzierung: Strategiewettbewerb „Hochschulbildung und Digitalisierung“ (Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und Heinz Nixdorf Stiftung), 0,15 Mio. EUR

Personal: 4 Mitarbeiter_innen und 2-3 E-Tutor_innen (stud. Hilfskräfte)

Akteur_innen

Leitung des Learning Labs: Vizepräsidentin für Personalentwicklung, Digitalisierungsstrategie und Weiterbildung (Prof. Dr. Susanne Weissman)

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Als Experimentierraum für digital-gestützte Lehrkonzepte und zeitgemäßer Lerntechnologie dient das Learning Lab der TH Nürnberg auf kultureller Ebene als Ort, Innovationen in der Lehre zu fördern und sichtbar im Sinne von Good Experiences zu machen. Durch verschiedene Formate, die sich primär an Lehrende und Studierende richten, sollen diese durch Neugier wecken, Ausprobieren und Austausch inspiriert werden. Eine Kultur der Offenheit, Partizipation sowie des von- und miteinander Lernens wird dort gepflegt und soll hochschulweit wirken.

Innerhalb dieser Struktur werden Lehrende durch Support & Beratung in Form von Lehrveranstaltungen und Workshops unterstützt, selbst verschiedene digital-gestützte Lehrkonzepte auszuprobieren und dabei ihren Kompetenzerwerb für eine digitalisierte Welt zu fördern. Das individuelle Beratungsangebot im Learning Lab ermöglicht es zudem, auf konkrete Bedarfe von Lehrenden in der Anreicherung von Lehrveranstaltungen mit digitalen Formaten oder der Konzeption von Blended Learning-Formaten einzugehen. Auf der Ebene von Infrastruktur & Ausstattung bietet das Learning Lab z.B. Equipment zur Produktion von Lehrvideos an. Dies kann sowohl im Learning Lab selbst, als auch in den Fakultäten vor Ort genutzt und eingesetzt werden.

Handlungsfelder

Das Learning Lab ist ein Angebot des Blended Learning-Teams der TH Nürnberg unter Leitung der Vizepräsidentin für Personalentwicklung, Digitalisierungsstrategie, Weiterbildung. Es werden verschiedene Formate für Lehrende und Studierende angeboten, um Austausch und Innovationen im Lehr- und Lernbereich innerhalb der Hochschule zu fördern.

Open Lab

Jeden Dienstag steht die Tür des Learning Labs von 09:00 bis 14:00 Uhr für Lehrende, Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TH Nürnberg sowie Interessierte offen, um Fragen zu digitalen Technologien, Mediendidaktik bzw. digital-gestützten Lehr- und Lernszenarien zu stellen, digitale Medien und Tools auszuprobieren und sich mit anderen auszutauschen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Angebote für Lehrende

  1. ToolBar ist ein 40-Minuten-Format in der Mittagspause mit Werkstattcharakter, bei dem Lern-/Lehrtools, -Plattformen und -Technologien kurz vorgestellt und zusammen ausprobiert werden. Das Angebot richtet sich an Lehrende.
  2. Die LehrBar ist ein regelmäíg stattfindendes Diskussionsformat, bei dem Lehrende die Möglichkeit erhalten, sich über Erfahungen und Fragen rund um das Thema Lehre auszutauschen. Das Format dauert 1,5 Stunden und richtet sich an die Lehrenden der TH Nürnberg.

Angebote für Studierende

Für Studierende wird jeden Freitag von 10:00-15:00 Uhr das Learning Lab als Co-Working Raum geöffnet. Hier können Studierende mithilfe der bereitgestellten Infrastruktur eigene Studienprojekte (weiter-)entwickeln und umsetzen, sich mit anderen Studierenden austauschen, neue Technologien ausprobieren und Ideen entwickeln.

Entwicklungsprozess

Start des Learning Labs: 2015 Ende der initialen Förderung: 2017

Webinformationen

Videos

Prof. Weissman über das Learning Lab

Links

Website des Beispiels guter Praxis

https://www.th-nuernberg.de/.../learning-lab/

Kontakt

https://www.th-nuernberg.de/person/weissman-susanne/

» Einordnung

» Beschreibung

» Webinformationen

Top